Mood Tech

Früher waren es vor allem Gesundheitsdaten, die getrackt werden konnten. Heute sind es die Emotionen. Dass Technologie sich immer empathischer verhält, zeigen wir im Macro-Trend “Mood Tech”. Technologie lernt, unsere Stimmung und Emotionen zu interpretieren und in Form von Daten zu speichern.