Retail innovation and growth program – Das Zukunftsbild für die Handelsbranche

Der Handel befindet sich im Umbruch. Neue, intelligente Technologien verändern den Alltag des Kunden, seine Bedürfnisse, die Einkaufsgestaltung und -erwartung sowie die Interaktions- und Servicemöglichkeiten grundlegend.

Mit dem RETAIL INNOVATION AND GROWTH PROGRAM (RIAG) begleitet TRENDONE Handelsunternehmen in die Zukunft. In einem drei- bis fünfstufigen Prozess sorgen unternehmensübergreifende, aber auch unternehmensinterne Workshops für die Erarbeitung einer Zukunftsvision 2025 und relevanter Wachstums- und Handlungsfelder für die Handelsbranche. Neben den Unternehmensvertreten liefern Start-Ups wertvollen Input und konkrete Lösungsbeispiele für die Branche. In einer abschließenden Studie werden die erarbeiteten Ergebnisse aufgezeigt und in die Branche getragen.

ZIEL DES PROGRAMMS: Ein gemeinsames Zukunftsbild für die Handelsbranche
Ziel des Programms ist es ein gemeinschaftlich entwickeltes Zukunftsbild der Branche zu gestalten. Auf Basis der aktuellen Situation werden relevante Handlungsfelder erarbeitet, die für die zukünftige Entwicklung der Branche beachtenswert sind. Durch die Einbindung relevanter Marktteilnehmer entsteht eine gemeinsame Energie in eine Richtung.

METHODIK: Trends + Szenaro-Technik
Im Picture of the Future Workshop wird gemeinsam das Zukunftsbild 2025 der Handelsbranche erarbeitet. Je nach Unternehmen werden aus dem Zukunftsbild strategische Handlungsempfehlungen abgeleitet und eine Roadmap entwickelt. Durch die Integration von Start-Ups – aus Bereichen wie Mobile Payment, Same Day Delivery, Digital Signage oder Open Commerce – in die Workshops, bietet sich die geeignete Plattform für die Entwicklung konkreter Ansatzpunkte. In einer abschließenden Studie werden die Ergebnisse zusammengetragen und durch weitere Inputs angereichert.

Weitere Informationen lassen wir Ihnen gerne zukommen und freuen uns von Ihnen zu hören!

Franzi P_SW_160_NeuIhre Ansprechpartnerin:
Franziska Palmberger
Senior Client Services Manager
Tel: +49 (0)40 526 778 44