Macro-Trend des Monats: DIY Analytics

DIY Analytics

Können wir bald die physische Welt googeln und Objekte bis auf die molekulare Ebene auf ihre Zusammensetzung analysieren? Spektrometrie-Scanner in der Größe eines Mobiltelefons und medizinische Labors von der Größe eines Computerchips verraten uns die Haltbarkeit von Lebensmitteln, die Echtheit unserer Medikamente oder unseren Gesundheitszustand. Durch die Miniaturisierung der vorher nur im industriellen Maßstab oder in Forschungsinstituten eingesetzten Technologie werden wir zu naturwissenschaftlichen DIY-Experten. Das Wegwerfen von noch nicht verdorbenen Lebensmitteln könnte mit der neu gewonnenen Diagnosekompetenz ebenso der Vergangenheit angehören wie die Erforderlichkeit der physischen Präsenz bei einem Arzt.

__________________________________________________________________

Ein Micro-Trend, der die Entwicklung der DYI Analytics unterstreicht, ist das eigene
Stresslever per Smartphone zu testen“. Kostenlos nachzulesen im Trendexplorer.
Stresslevel

Jetzt Day Ticket sichern! Direkten Zugang zum Trendexplorer können Sie sich über das Day Ticket sichern. Informationen zu diesem Angebot sowie den Abo-Modellen finden Sie auf der TrendONE-Website.