Micro-Trend der Woche: “On-Demand-Service für PowerPoint-Slides”

Das Start-up SketchDeck macht aus zugesandten Präsentationsskizzen binnen weniger Stunden professionelle PowerPoint-Slides und erspart seinen Kunden damit zeitaufwendige Gestaltungsarbeit.

Via E-Mail, über den Cloud-Speicherdienst Dropbox oder ein Webseitenformular können Skizzen auf Tablet-PCs oder aber von Papier abfotografierte Skizzen den professionellen Designern von SketchDeck zugespielt werden. Rohdaten für gewünschte Grafiken und Statistiken lassen sich ebenfalls mitsenden und werden an den gekennzeichneten Stellen implementiert. Pro entworfenem Slide verlangt SketchDeck 5 US-Dollar.

Betrachten Sie diesen Micro-Trend kostenlos im Trendexplorer
________________________________________________________________________

Mit dem Trendexplorer erhalten Sie Zugriff auf alle Mega- und Macro-Trends sowie tausende Micro-Trends. Finden Sie mit wenigen Klicks die Trends, die Ihr Business verändern und profitieren Sie von exklusivem Vorsprungswissen.

Der Trendexplorer 3.0

Weitere Informationen zu unserer Trenddatenbank finden Sie unter diesem Link.