Abstract aus dem “Survival Guide for Innovators”

Aus dem Kapitel “Tools & Tricks” veröffentlichen wir heute den Beitrag von Mira Bürger: “How to use what you have to create something new or better”. Das kompakte Buch “Survival Guide for Innovators” ist geschrieben von Innovatoren für Innovatoren und dient als Ratgeber und Inspirationsquelle für all jene, die eine lebhafte Innovationskultur in ihrem Unternehmen etablieren möchten.

_________________________________________________
How to use what you have to create something new or better

1. Nehmt euch Post-its in drei verschiedenen Farben. Und schreibt Stichpunkte zu den nächsten drei Fragen auf je eine Farbe:

2. Kompetenzen: Was kann euer Unternehmen besonders gut?
Formuliert die Fähigkeiten als abstrakte Funktion: Zum Beispiel etwas von A nach B bringen (Logistiker), anderen eine Freude bereiten (Gastronomie) oder Sicherheit geben (Versicherung). All das sind Kompetenzen, aus denen ihr schöpfen könnt.

3. Produkte: Welche Produkte habt ihr?
Auch die nicht anfassbaren Services sind hier wichtig, wie z.B. Beratungs- oder Supportleistungen!

4. Trends: Welche Themen liegen in der Luft?
Zugang statt Besitz, 3D-Druck, Augmented Reality oder die alternde Gesellschaft; welche Wandlungsphänomene sind aus eurer Sicht für das Unternehmen relevant? (Schauen Sie dazu auch mal in das TrendONE Trenduniversum)

5. Nehmt euch das größte Blatt Papier, das ihr finden könnt.
Und zeichnet zwei Striche, so wie auf dem Bild:

Trend_Relevance_Pattern

6. Klebt die Kompetenzen, Produkte und Trends an.
Entscheidet am gemeinsam, wo die einzelnen Post-its in dem gezeichneten Feld hingehören. Bestimmt dabei, was “Relevanz” und “Entwicklungsgrad” jeweils genau für euch bedeutet.

7. Teilt das Feld in vier Bereiche auf.
Zieht nun ein Kreuz in das Feld, einen Strich horizontal in der Mitte, einen vertikal in der Mitte.

8. Jetzt entsteht Neues!
Verbindet die Post-Its in den vier Bereichen miteinander und entwickelt so neue Ideen zu Produkten, Services und Geschäftsmodellen. Fragt euch zum Beispiel: Wie können unsere bestehenden Kompetenzen die wenig entwickelte Produkte pushen? Wie können Produkte relevante Trends aufgreifen? Welche Kompetenzen können für aufsteigende Trends genutzt werden? usw.

______________________________________________________________
Nähere Informationen zum “Survival Guide for Innovators” gibt es auf unser Website.

MMB Diese Methodik, entwickelt von Mira Bürger, gibt Ihnen ein praktikables Werkzeug an die Hand, um die wertvollen Früchte im Informations-Dschungel ausfindig machen zu können.

Schreiben Sie Mira Bürger, wenn Sie Anregungen oder Fragen haben!