Herzlich willkommen im Team: Esther Egli

Hallo Esther! Wie kamst Du zu TrendONE?
“Nach einem Praktikum bei t+d war mir klar, dass ich mich in der Innovations- und Trendforschung weiterentwickeln wollte. TrendONE bietet mit seinem Bottom-Up-Ansatz die perfekte Ergänzung hierzu und den Erfahrungen, die ich dort sammeln konnte. Die für mich völlig neue Herangehensweise ans Thema Trendforschung und deren Inhalte wird von TrendONE professionell und umfassend erarbeitet und dargestellt und steigert bei mir die Faszination an dem Beruf.”

Was machst Du bei TrendONE?
“Als Praktikantin erhalte ich Einblicke in alle Units. Ich arbeite in der Innovationsabteilung an Kundenprojekten, bin aber auch bei Kundengesprächen, Keynotes und Workshops dabei und lerne dabei neue Techniken, Insights und Menschen kennen – ist alles super spannend! Ein aktives und interessantes Praktikum, ich bin froh hier zu sein.”

Du hast Philosophie studiert. Was haben Philosophie und Trendforschung gemein?
“Analysieren, kritisch hinterfragen, in einen größeren Zusammenhang stellen, sich eine eigene Meinung bilden und diese präsentieren und begründen können – alles Skills, die ein Philosoph jeden Tag braucht und übt. Das Gleiche gilt für Trendforscher. Rückblickend hätte ich kein passenderes Studium auswählen können.”