20.000 Micro-Trends im Trendexplorer!

Große Freude herrschte heute morgen in allen TrendONE-Büros in Hamburg, Berlin und Wien: der 20.000. Micro-Trend hat seinen Weg in unsere Trenddatenbank, den Trendexplorer, gefunden.

Seit 2006 wird der Trendexplorer täglich aktualisiert und dient Strategen, Planern, Neugierigen und kreativen Köpfen als branchenübergreifende Informationsquelle.

Unsere weltweiten Trendscouts entdecken jeden Tag Innovationen, die aufbereitet im Trendexplorer gesammelt werden. Von hier aus können Sie die Trends suchen, clustern, weiterleiten, in PowerPoints exportieren und individuelle Recherchen anlegen.
Integriert ist auch das “Trenduniversum“, in dem alle Innovationen übersichtlich zu ihren spezifischen Macro-und Mega-Trends zugeordent sind. Um alle Micro-Trends auch inhaltlich zu verstehen, hilft das Trendlexikon mit ausführlichen Erklärungen.

Schon 2004 hat TrendONE den Micro-Trend “QR-Codes” identifiziert. Heute, 7 Jahre später, sind QR-Codes nicht mehr aus Magazinen und der Außenwerbung wegzudenken und verbinden die Online- und Offline-Welt miteinander.