Vom Internet zum Outernet: Ein Beitrag von Torsten Rehder im “Leitfaden Online Marketing”

Immer mehr hält das Internet Einzug in unsere alltäglichen Prozesse, so dass sich Realität und Virtualität nicht mehr nur überschneiden, sondern vielmehr vermischen: Das Internet legt sich wie eine zusätzliche Schicht über unsere Umwelt.

Welche Auswirkungen dieses Phänomen „Outernet“ auf unser Leben, aber auch unsere Arbeitswelt hat und welche Möglichkeiten sich daraus für uns ergeben, zeigt Torsten Rehder in seinem Beitrag im kürzlich erschienenen Buch “Leitfaden Online Marketing” von Torsten Schwarz.

Hierbei werden nicht nur Thesen über unseren zukünftigen Umgang mit dem Internet aufgezeigt, sondern auch schon jetzt existierende Triebkräfte des Outernets, wie Smartphones, GPS und RFID-Technik, in den Fokus gesetzt. Durch Technologien, wie Augmented Reality, wird man noch innovativer, individueller und zielgerichteter auf Nutzer und Kunden eingehen können, so dass heutige Geschäftsmodelle und Services vor neue Möglichkeiten gestellt werden.

Herzlich willkommen im Web 4.0!

Wenn Sie mehr zum Thema Outernet erfahren wollen, melden Sie sich bei Torsten Rehder.