Timeless Time – Ein Gastbeitrag von Torsten Rehder für den WDR

Kommunikationstechnologien entwickeln sich rasanter als je zuvor, die Konnektivität steigt und doch ist an Entspannung nicht zu denken. Wann denn auch? Torsten Rehder, Director Knowledge bei TrendONE Hamburg, befasst sich in einem Online-Beitrag für den WDR mit der knappsten persönlichen Ressource unserer Zeit: die Zeit selbst.

Die Steigerung der Kommunikationsgeschwindigkeit führt nicht automatisch, wie anzunehmen wäre, zu einem persönlichen Zeitgewinn. Stattdessen stehen wir ratlos vor einer nicht endenden Anzahl an Möglichkeiten, unbeweglich gegenüber einer rasanten Kutschfahrt an Informationen und ermüdet angesichts eines permanenten Aktivitätszustandes.

Den Beitrag auf WDR-Online finden Sie hier.