Trend Preview # 89 (DE)

Täglich entstehen weltweit neue Werbeformen und Produkttrends. TrendONE stellt die wichtigsten Trends monatlich für Sie im Executive Trendreport zusammen. Sollten Sie noch kein Abonnement haben, überzeugen wir Sie gerne mit einem Probeabonnement.

MIT APP HELDEN AUF BILLBOARD ABSCHIEßEN


Fox Crime hat seine Fans auf der Straße mit interaktiven Werbetafeln spielen lassen: bei der von der spanischen Agentur Bungalow25 entwickelten Außenkampagne “Interactive Outdoor Bluebloods” hatten die Fans mittels einer Augmented Reality-Applikation fürs iPhone die Möglichkeit, Bösewichte in Echtzeit auf der Werbetafel abzuschießen. Die Applikation interagiert durch das Erkennen und Übermitteln von dynamischen Elementen direkt mit der Reklametafel. Geschossen wird mit der Kamera des iPhones. Die direkte Verbindung zu Twitter erweiterte die Reichweite des Spiels.

BRE.AD URL-KÜRZER MIT WERBEFUNKTION

Das kalifornische Start-up Bre.ad Labs hat einen URL-Kürzungsdienst entwickelt, der dem Nutzer erlaubt, verkürzte Links über Twitter und Facebook zu verbreiten, um für persönliche Interessen oder Marken zu werben. Nach kostenloser Registrierung können Anwender jede beliebige URL kürzen, indem sie bre.ad/ vor diese setzen, um so Nachrichten zu teilen. Klickt ein Nutzer auf den veröffentlichten Link, so erscheint für fünf Sekunden die persönliche Nachricht in Verbindung mit einem Bild, bevor er anschließend auf die verlinkte Seite geleitet wird.

DER MITSUBISHI-HÄRTETEST

Zur Einführung der Geländelimousinen „Outlander“ und „Outlander Sport“ testet Mitsubishi das Modell nicht auf irgendeiner Straße, sondern auf der gefährlichsten der Welt. Auf der Yungas Roas in Bolivien kommen jährlich 200 bis 300 Menschen zu Tode. Dass man sich mit dem “Outlander” selbst solchen Herausforderungen stellen kann, beweist Mitsubishi mit einem Trailer, der die erfolgreiche Testfahrt zeigt. Auf der dazugehörigen Webseite können Autobegeisterte die Fahrt Schritt für Schritt verfolgen und zudem alle Details zu dem neuen Modell erfahren.

ECHTZEIT-ANTWORTEN AUF TOURISTENFRAGEN

Istanbul bietet seinen Besuchern einen Nonstop-Service namens “Wizard Istanbul” an, mit dem diese in Echtzeit Antworten auf die verschiedensten Fragen bekommen. “Wizard Istanbul” setzt sich aus einer Gemeinschaft von Freiwilligen zusammen, die bereit sind, über ihre Stadt Auskunft zu geben und Touristen so zu einem angenehmen Aufenthalt zu verhelfen. Die Ratsuchenden können sich online oder via Facebook und Twitter anmelden und ihre Fragen formulieren. Die Antworten kommen umgehend, sodass auch die mitternächtliche Suche nach einer Raucherkneipe oder einer guten Party erfolgreich enden dürfte.

WERBEN MIT ABWESENHEITSMELDUNGEN

Es begann mit der Idee, die Abwesenheitsmeldung des Art Directors Gustav Egerstedt von Saatchi&Saatchi Stockholm an die Produktionsfirma B-Reel zu verkaufen: die Plattform “outofofficead.com” bietet nun die Möglichkeit, mit der eigenen Urlaubsansage Geld zu verdienen. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, sein eigenes “Out of Office” als Werbeträger an den Höchstbietenden zu verkaufen. Auch eine Spende des Ertrages an eine wohltätige Organisation ist möglich.

Den kostenlosen Marketing Newsletter per E-Mail bestellen.