FMCG Radical Game bei TrendONE Hamburg

Mit dem Ziel neue Produktideen, Geschäftsmodelle oder kreative Kampagnen zu entwickeln, setzt das Radical Game auf die Methode Innovation durch Kombination. Während des Kreativ-Workshops werden aktuelle Trends wie in einem Kartenspiel immer wieder neu gemischt und miteinander verbunden. Am Ende entstehen häufig ungeahnte neue Möglichkeiten.

Ende Mai fand im Hamburger TrendONE Büro ein Radical Game speziell für die FMCG Branche statt. FMCG, das sind “Fast-Moving-Consumer-Goods”, werden innerhalb kürzester Zeit verkauft und verbraucht zu relativ geringen Preisen. Es sind Produkte wie frische Lebensmittel, Getränke, Kosmetik- und Reinigungsutensilien. Was ihre Inszenierung und Vermarktung betrifft gelten daher besondere Regeln.

Nachdem Nils Müller und Delia Dumitrescu in das Thema einführten und branchenrelevante Trends vorstellten, setzten sich die Teilnehmer, Vertreter verschiedener FMCG Firmen, in Gruppen zusammen, um gemeinsam neue Produktideen und Vermarktungsstrategien zu entwickeln. Nach einem Voting wurde die beste Idee gekürt:

The Choice Limiter

Online Produktvergleich bietet auch für FMCG Produkte viele spannende Möglichkeiten. Der „Choice Limiter“ ist eine Vergleichswebseite, die auch mobil anwendbar ist. Hier können Nutzer ihre Vorlieben und ihre Enttäuschungen dokumentieren sie mit anderen teilen. Mit der Einrichtung eines persönlichen Profils, können Freunde sich untereinander austauschen und einander Tipps geben. Besonders praktisch für unterwegs ist die Funktion, sich von der App innerhalb eines Geschäftes leiten zu lassen, um das gewünschte Produkt so schnell wie möglich zu finden.