Neuer Trendscout – Christine Bornfeld

Auf geht’s in die zweite Runde! Nach Carolin Becke stellen wir Ihnen heute den nächsten Trendscout vor. Trends und Nachhaltigkeit, ein Gegensatz? Ganz im Gegenteil, ist Christine Bornfeld, Nachwuchs-Trendscout bei TrendONE, überzeugt.

Schon in ihrer Masterarbeit am ArtEZ Institute of the Arts in den Niederlanden beschäftigte sich die 27-Jährige mit der Frage, wie man das schnelle Fashion-Business in nachhaltigere Bahnen leiten kann. Im dabei entstandenen Magazine über „Slow Fashion“ ist Christine einem Großteil ihrer Leidenschaften nachgekommen: von Journalismus und Concept Design, Trendforschung und Curation über Design, Kunst und Nachhaltigkeit sind hier eine Vielzahl ihrer Interessensgebiete vertreten.

Nach ersten Publikationen und Lesungen widmet sich Christine seit November nun dem Trendscouting mit den Schwerpunkten Fashion & Design, Art & Technology, Culture & Sustainability und ab Januar 2011 verstärkt Christine auch hauptberuflich das Team von TrendONE Hamburg. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!