FMCG AGENDA – Heute wissen, was morgen zählt.

Am 01.10.2010 ist es soweit, FMCG AGENDA, die Erstausgabe des neuen Innovationsreportes speziell für die FMCG- Branche wird der Fachwelt vorgestellt. FMCG AGENDA bietet weltweite Food- und Non-Food Trends, Insights, sowie Zukunfts-Szenarien für die gesamte Konsumgüterbranche. Herausgegeben wird der quartalsweise erscheinende Report als Gemeinschaftsprojekt der beiden Hamburger Unternehmen TrendONE und KEY VALUES.

Titelseite_Erstausgabe_FMCG AGENDA

Nirgendwo müssen Entscheidungsträger derartig auf dem Laufenden sein, wie in der Konsumgüterbranche. Die Fast Moving Consumer Goods tragen ihre Bestimmung bereits im Namen. Um von der Schnelligkeit und Dynamik nicht getrieben zu werden, sondern sie zielgerichtet und aktiv gestalten zu können, brauchen Marketeers gezielte Informationen: aktuell, konkret, datengestützt, weltweit. Denn was heute in Tokyo ein Renner ist, kann morgen so oder anders in Deutschland einschlagen. Dabei ist es entscheidend, kurzfristige Ideen und nachhaltige Strukturveränderungen unterscheiden zu können und rechtzeitig und agieren können.

Markenartikel-Entscheider sind oft einer immensen Informationsflut ausgesetzt aber haben teilweise nicht die konzentrierten Informationen, um Märkte zu entwickeln. FMCG AGENDA ist eigens für diese Zielgruppe konzipiert worden. Der Report zeigt weltweite Produkt-, Verpackungs- und Marketing-Trends ebenso auf, wie neue Insights, mögliche Zukunfts-Szenarien und Entwicklungen aus dem Bereich Innovation Management. FMCG AGENDA wird damit zum Orientierungsgeber und Wegbereiter für die Branche, so Rolf Buchholz, Geschäftführer der KEY VALUES GmbH und Mitherausgeber des Reports.

Die Macher von FMCG AGENDA (v.l.n.r.) Rolf Buchholz (KEY VALUES GmbH), Konstanze Kossack (TrendONE), Nils Müller (TrendONE)

Nils Müller, CEO von TrendONE: „Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Unternehmen Informationsvorsprünge, Inspiration und konkrete Ansätze aus anderen Ländern und Disziplinen benötigen, um den Transfer auf ihre eigenen Produkte und ihr Marketing frühzeitig realisieren zu können. Die Bündelung des relevanten Wissens in FMCG AGENDA versetzt FMCG-Manager in die Lage, schneller und besser in Ihrem Segment neue Produkte, Services oder innovatives Marketing entwickeln zu können.“

Die zum 1. Oktober erscheinende Erstausgabe von FMCG AGENDA unter dem Titel „Watch, Think, Act“ ist erhältlich unter www.fmcg-agenda.com. “Wer sich hier ab Oktober online registriert, erhält die Erstausgabe kostenlos zugesendet”, so Konstanze Kossack, Director bei TrendONE und dort verantwortlich für FMCG AGENDA.

Der Innovationsreport wird ab Oktober 2010 quartalsweise erscheinen und sowohl als Druckversion, wie auch als elektronische Version verfügbar sein. Auf insgesamt über 150 Seiten informiert er über das, was die FMCG-Branche bewegt. Denn nur wer heute weiß, was wichtig wird, kann morgen erfolgreich sein, so Nils Müller von TrendONE.