Marketing Newsletter Ausgabe 76

Täglich entstehen weltweit neue Werbeformen und Produkttrends. TrendONE stellt die wichtigsten Trends monatlich für Sie im Executive Trendreport zusammen. Sollten Sie noch kein Abonnement haben, überzeugen wir Sie gerne mit einem Probeabonnement.

PEPSI-APP BELOHNT LOYALE KUNDEN usa
pepsi130
Pepsi’s “Loot Application” für das iPhone ist der erste ortsbezogene Service, der die Markenloyalität der Kunden honoriert und Belohnungen verteilt. Auf einer Karte werden dem Nutzer sämtliche in der Umgebung befindlichen Restaurants angezeigt, die Pepsi-Getränke im Angebot haben. Kunden können mit ihrem Smartphone dann in diese Restaurants einchecken, wofür sie im Gegenzug Loyalitäts- bzw. “Loot”-Punkte erhalten. Diese Punkte können gegen den kostenlosen Download von Musik eingelöst werden. Teilnehmende Restaurants haben die Möglichkeit, potentielle Kunden “on the go” mit ortsbasierten Angeboten zu ködern.

FREUNDE IM NETZ MARKIEREN USA
freunde130
Das amerikanische Unternehmen Taggable ermöglicht Facebook-Nutzern die bekannte und beliebte Funktion des Markierens von Personen in einem Foto oder Video auch außerhalb des Social Networks. Dabei können die Tags auf der Webseite von Taggable selbst, via Blog-Plugin oder über ein Bookmarklet eingegeben werden. Die markierten Bilder werden dann in einem Stream auf Taggable.com, in Facebook oder auf Twitter angezeigt.

NIKE GRID GAME IN LONDON UK
nike130
Nike hat in London mit dem “Nike GRID” für 24 Stunden Läufer gegeneinander antreten lassen: Für vierzig Postleitzahlbereiche in der Londoner Innenstadt wurde je eine zentral gelegene Telefonzelle zum Knotenpunkt im “Gitter” umfunktioniert. Die Teilnehmer erhielten durch Registrierung auf der Webseite der Aktion eine persönliche ID-Nummer, die sie in jeder dieser Telefonzellen eingeben konnten. So ließen sich Strecken und Zeiten zwischen den Telefonzellen messen, wodurch sie Punkte sammeln konnten. Gutes Training allein reichte für den Erfolg also nicht aus, denn genauso wichtig war es, die kürzesten Routen zu kennen.

LAYAR ENTFÜHRT PASSANTEN IN DEN ORIENT niederlande
layar130
TAB Worldmedia hat in Kooperation mit Walt Disney für die Promotion des Kinofilms “Prince of Persia” die erste interaktive Out of Home-Kampagne für den Augmented Reality-Browser Layar entwickelt. Befindet sich ein Passant in der Nähe eines Filmplakats, kann er mit seinem Mobiltelefon über Layar nicht nur den Trailer zum Film anschauen, sondern wird zusätzlich von der Filmfigur Tamina aufgefordert, an einem augmentierten Game teilzunehmen. Hat der Nutzer alle Fragen innerhalb des Spiels richtig beantwortet, erhält er 50 “Movie Minutes” geschenkt, die er auf der gleichnamigen Plattform einlösen kann.

GOGGLES ÜBERSETZT TEXT AUS FOTOS usa
goggles130
Google hat eine Android-Software entwickelt, die anhand von Fotos Texte übersetzt. Mit “Goggles 1.1” fotografiert der Nutzer per Handykamera den gewünschten Text ab und markiert den zu übersetzenden Bereich. Das Programm analysiert den gewählten Abschnitt, erkennt den eigentlichen Klartext und leitet diesen an Googles Übersetzungsdienst weiter, der ihn in die gewünschte Sprache übersetzt. Zur Zeit kann aus den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Deutsch übersetzt werden.

Den kostenlosen Marketing Newsletter per E-Mail bestellen.