Marketing Newsletter Ausgabe 75

Täglich entstehen weltweit neue Werbeformen und Produkttrends. TrendONE stellt die wichtigsten Trends monatlich für Sie im Executive Trendreport zusammen. Sollten Sie noch kein Abonnement haben, überzeugen wir Sie gerne mit einem Probeabonnement.

KUNDENFOTO AUF BURGER-VERPACKUNG riesenbrasilien_big
burger130
Die brasilianische Werbeagentur Ogilvy Brazil hat mit “Whopperface” für die Restaurantkette Burger King eine direkte Marketingkampagne umgesetzt, bei der die Gesichter der Kunden auf die Verpackungen des “Whopper”-Burgers gedruckt wurden. Dabei wurden die Kunden beim Kauf eines “Whoppers” am Schalter mit einer versteckten Kamera gefilmt und ihr Gesicht anschließend auf die Verpackungsfolie des Burgers gedruckt. So entstanden individuelle Verpackungen ganz im Sinne des Werbeslogans des Unternehmens “Have it your way”.

WERDE UNSICHTBAR! USA
repomen130
Lone Shark Games hat in Verbindung mit Universal Pictures und dem Magazin Wired abenteuerlustige Menschen aufgerufen, am “RepoMen Disappear Contest” teilzunehmen. Die Aktion läuft zur Promotion des actiongeladenen Kinofilms “Repo Men”, in dem der Protagonist es schafft, für 25 Tage von der Bildfläche zu verschwinden und auf der Flucht zu sein. Genau dies wird die Aufgabe des Contest-Teilnehmers, der, ausgestattet mit 2.500 US-Dollar und technischen Utensilien, aus seinem normalen Leben flüchtet und unauffindbar wird. Schafft er es, dass ihn niemand ausfindig macht, gewinnt er am Ende zusätzliche 7.500 US-Dollar.

STÜHLE FÜR DEN PARK VON KITKAT neuseeland_flagge
kitkat130
Die Werbeagentur JWT wirbt in Neuseeland im Auftrag des Lebensmittelkonzerns Nestlé für dessen Produkt KitKat: In der Nähe eines Parks in Auckland, in dem Open Air-Konzerte stattfinden, wurden zu diesem Zweck Poster angebracht, aus denen Passanten verschiedene Holzlatten herausnehmen konnten, um daraus einen Stuhl zu bauen. Ganz nach dem KitKat-Motto “Have a break!” hatte so jeder Parkbesucher die Möglichkeit, es sich auf einem Stuhl gemütlich zu machen.

OVERLAY AD INSERTION israel_flagge_fahne
overlay130
Das System der” Overlay Ad Insertion”, entwickelt vom israelischen Anbieter TicTacTi, erlaubt es Werbekunden, ihre Produkte in einem Video ihrer Wahl zu platzieren, ohne Änderungen am Videomaterial selbst vornehmen zu müssen. Die Produkte werden dabei nahtlos in das Bewegtbild integriert, seien es beispielsweise Slogans an Hauswänden oder aber freistehende Getränkedosen. Zusätzlich sind die Objekte anklickbar, um auf diese Weise weitere Informationen für den Zuschauer abrufbar zu machen.

CHATROULETTE ALS MARKETINGTOOL UK
french130
Das Modelabel French Connection hat als erste Marke eine Kampagne auf Chatroulette gewagt. Der Internetservice, der Nutzer zufällig per Livechat verbindet, wurde als Plattform für einen Wettbewerb genutzt: Jeder männliche Nutzer, der es schaffte, sich zu einem Date zu verabreden, hatte die Möglichkeit, einen 275 Euro-Gutschein für einen der French Connection-Shops zu gewinnen. Voraussetzung: Der Erfolg musste per Webcam dokumentiert werden. Ursprünglich waren nur Männer als Teilnehmer gedacht, nach Protesten ist die Kampagne jetzt für beide Geschlechter offen.

Den kostenlosen Marketing Newsletter per E-Mail bestellen.