Review zum 4. Health Think Tank

Zum vierten Health Think Tank luden marktrausch und TrendONE in diesem Jahr in die Hamburger Hafencity ein.

Gesundheit ist digitaler und vernetzter denn je – so lautet das Fazit des diesjährigen Health Think Tank vom 11. März in Hamburg.

Bild3
Rund 50 Gesundheitsinteressierte – von Beiersdorf bis Schneekoppe – konnten sich anhand neuester Health Trends und inspirierender Keynotes aus dem Health Markt ein aktuelles Bild vom Marketing zwischen Gesundheit und Konsum machen.
Neben der schon zur Tradition gewordenen multimedialen Trendreise von marktrausch und TrendONE, gab es u.a. Spannendes zur “Live-Inszenierung der Marke Dove” oder dem “Online-Service myona zur Kinderwunsch-Planung”. Wie nah inzwischen Zukunft und Status quo in Bezug auf den digital informierten und vernetzten Patienten beisammen liegen, hat insbesondere Alexander Schachinger, Health Consultant 2.0, eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Seine aktuelle Studie zum E-Patienten in Deutschland belegt u.a., “dass das Internet inzwischen noch vor dem Arzt die regelmäßigste sowie nutzenbringendste Quelle von Gesundheitsinformationen darstellt”.

Bild1

Die gute Stimmung unter den Teilnehmern und die inspirierenden Keynotes übertrugen sich auch auf die Ergebnisse der abschließenden Kreativsession. Im Radical Game wurden durch die Kombination von bestehenden Innovationen neue Konzepte für den Umgang mit der Gesundheit kreiert. Die Mobilität der Gesellschaft stand dabei klar im Fokus.

Bild2

Vielen Dank noch einmal an alle Speaker und Teilnehmer für ihre Energie und den kreativen Input, die anregenden Gespräche und an die Betreiber der BAZIC-Lounge für die inspirierende Atmosphäre. Alles in allem eine gelungene Mischung aus Branchen-Insights, innovativen Ideen und innovativem Grundrauschen. Bleiben Sie neugierig!

Alle Fotos und Ergebnisse des Think Tanks haben wir für Sie hier zusammen gefasst.