Virtual Think Tank Augmented Life & Work in Berlin

Europas führendes Micro-Trendforschungsunternehmen TrendONE veranstaltet gemeinsam mit dem Bundesverband für digitale Wirtschaft (BVDW) am 3. Februar 2010 den Virtual Think Tank Augmented Life & Work in den Räumlichkeiten der Deutsche Telekom Laboratories am Ernst Reuter Platz 7 in Berlin.

Unter dem Motto „Let’s talk Future now!“ widmet sich der nächste Event der seit 2007 laufenden Veranstaltungsreihe Virtual Think Tank dem Thema „Augmented Life & Work“ und greift damit das derzeit heiß diskutierte Trendtopic Mobile Augmented Reality auf, dem von Brancheninsidern eines der größten Marktpotentiale seit dem Aufkommen des Internets zugesprochen wird. So sollen laut Juniper Research Mobile Apps und Mobile Advertising die auf Augmented Reality Technologie basieren bis zum Jahr 2014 weltweit ein Umsatz von über 732 Millionen Dollar generieren.

Diese vielversprechenden Aussagen, gepaart mit der Aussicht auf 350 Millionen AR-fähige Geräte bis 2014 sind Grund genug für TrendONE und den BVDW, internationale Branchenexperten und Trendsetter einzuladen und schon jetzt ihre Ideen in Form von kurzen Impulsreferaten mit den anderen Teilnehmern des Virtual Think Tanks zu teilen. Mit dabei als Speaker sind unter anderen Vertreter von Metaio (Deutschland), Frog Design (Niederlande), TAT (Schweden), Zugara (USA) und Mobilizy (Österreich).

Beim anschließenden Speed-Innovating entdecken die Teilnehmer die Trends von morgen und entwickeln und diskutieren Ihre Ideen für zukünftige Geschäftsmodelle für das Augmented Life & Work im Outernet.

Unterstützung bei der Begleitung und Dokumentation des Events erhält TrendONE von Deutschlands bekanntestem Blogger Robert Basic, der live vom Think Tank berichten wird.

Teilnahmegebühr für BVDW-Mitglieder und TrendONE Kunden: 80 €

Teinahmegebühr normal: 120 €

Anmeldungen bitte an Nils Müller

Den Flyer zum Event als PDF downloaden