TrendONE-Teamvorstellung: Norbert Hillinger

Norbert-HillingerTrend-Fokus / Aufgaben:

Bei TrendONE beschäftigt sich Norbert Hillinger mit Filmpromotion, Broadcasting 2.0, TV Technologies, Future Formats und New TV, also mit der Zukunft des Bewegtbilds und seiner Vermarktung. Er leitet die Future Entertainment Trend-Unit und ist Autor der Film 3.0 Studie und des dazugehörigen Weblogs. Zusätzlich ist Norbert Hillinger für die TrendONE-Kommunikationsaktivitäten im Social Web verantwortlich.

Ausbildung und Personal Engagement:

Norbert Hillinger hat „Journalismus und Unternehmenskommunikation“ an der Fachhochschule JOANNEUM in Graz/Österreich studiert. In seiner Diplomarbeit befasste er sich mit dem Thema „Filmvermarktung 2.0 – Promotion und PR für Independentfilme und High-Concept-Produktionen im Zeitalter von Web 2.0“.

Bereits während seiner Studienzeit hat er sich sehr stark den Themen Filmproduktion, Filmvermarktung und Filmjournalismus gewidmet. Im Rahmen seiner Diplomarbeit initiierte Norbert Hillinger unter www.filmvermarktung.blogspot.com ein Weblog zum Thema Filmvermarktung und Filmpromotion im Web 2.0 und in Media 3.0, in dem er auch heute noch regelmäßig über News aus der Branche berichtet.

Berufliche Laufbahn:

Er war in der Redaktion von Cinema Online in München sowie in der Online-Redaktion von Österreichs zweitgrößter Tageszeitung „Kleine Zeitung“ als Freier Mitarbeiter tätig und absolvierte im Rahmen seines Studiums ein Volontariat bei der Hamburger Agentur Chocolate Blue, die sich auf Kooperationsmarketing für Kinofilme spezialisiert hat.
Von Februar bis Mai 2007 arbeitete Norbert Hillinger bei TrendONE in Hamburg, wo er auch seine Diplomarbeit schrieb.
Anschließend wechselte er mit September 2007 in das Berliner TrendONE-Büro.

Kontaktdaten:

Norbert Hillinger Mag. (FH)
Senior Trend Analyst
E-Mail: hillinger@trendone.de
Phone: +49 30 509 148 58