Marketing Newsletter Ausgabe 67

Täglich entstehen weltweit neue Werbeformen und Produkttrends. TrendONE stellt die wichtigsten Trends monatlich für Sie im Executive Trendreport zusammen. Sollten Sie noch kein Abonnement haben, überzeugen wir Sie gerne mit einem Probeabonnement.

BANNER INTERAGIERT MIT TWITTER-PROFIL
banner-interagiert-mit-twitter-profil
Für das Spiel “Infamous” für die Playstation 3 wurde eine Online-Kampagne konzipiert, bei der ein Flash-Banner mit Twitter verbunden ist: Twitterte man eine Nachricht an das Profil @infamousthegame mit dem Inhalt #evil oder #good, so wurde darauf in den entsprechenden Banneranzeigen reagiert, und eine Zombie-Figur in dem Banner erhielt entweder einen Stromschlag oder wurde wieder zum Leben erweckt.

WHERE`S THE PARTY? schweden
wheres-the-party
Das schwedische Unternehmen Carlsberg hat eine Webseite gelauncht, auf der man sich zu Partys, die im Umkreis stattfinden, verabreden kann. Über die Handy-Applikation auf der Seite wird der Nutzer per GPS-Signal verortet und mit Facebook- und Twitter-Accounts verbunden. So findet man nicht nur die besten Events im Umkreis des eigenen Aufenthaltsortes, sondern auch neue Leute, mit denen man dorthin gehen kann. Diese lassen sich je nach Geschlecht, Beziehungsstatus und Musikgeschmack auswählen.

PER SMS WARENPROBE AM AUTOMATEN ANFORDERN belgien
per-sms-warenprobe-am-automaten-anfordern
Die “Boobox” ist der Prototyp für einen eigenständigen Verkaufsautomaten, der auf SMS-Anfrage Produktproben verteilt. Interessierte Verbraucher schicken eine kostenlose SMS an den Automaten und erhalten in der Antwort-Nachricht einen Aktivierungs-Code, nach dessen Eingabe sie die Warenprobe erhalten. So kann der Anbieter der Warenprobe nach dem Test erneut mit dem Konsumenten Kontakt aufnehmen, um ein Feedback von ihm zu erhalten. Die Automaten sollen auch eine Kühleinheit besitzen, sodass beispielsweise auch Getränke und Milchprodukte als Warenproben angeboten werden können.

DÜFTE AUF PAPIER GEDRUCKT usa
dufte-auf-papier-gedruckt
Das US-Unternehmen ScentAir hat zusammen mit der kanadischen Firma Cascades Fine Papers Group eine Technologie namens “Olfaprint” entwickelt, bei der Papier direkt während des Druckprozesses mit einem beliebigen Duft versehen werden kann. Der Geruch haftet dadurch dauerhaft am Papier und muss nicht mehr wie bisher z.B. in Zeitschriften “freigerubbelt” werden. Mit dieser einfachen Art, Gerüche in Druckerzeugnisse zu integrieren, haben Unternehmen nun die Möglichkeit, ihre Anzeigen olfaktorisch zu unterstreichen.

WELCHER VW PASST ZU MIR? usa
welcher-vw-passt-zu-mir
Volkswagen hat die Agentur Crispin Porter + Bogusky beauftragt, eine Facebook-Applikation zu entwickeln, die Informationen über den Nutzer des Netzwerks sammelt und ihm dann den passenden Volkswagen vorschlägt. Dazu wurde das Profil von Max und Bus, “The Volkswagens”, erstellt, von wo aus die Applikation heruntergeladen und installiert werden kann. Anschließend arbeitet sie sich durch die Profildaten wie beispielsweise die Angaben zur Lebenssituation, zum Wohnort und zum Job und schlägt dem Facebook-Nutzer automatisch zwei verschiedene Optionen vor, welcher Wagen des deutschen Autobauers am besten zu ihm passen könnte.

Den kostenlosen Marketing Newsletter per E-Mail bestellen.