Macro-Trends

Self-Tracking

Self-Tracking Apps sind uns allen längst ein Begriff. Wo heute viele Anwendungen rund um die eigene Fitness den Markt erobert haben, werden es morgen vermutlich Entwicklungen zur Prozessoptimierung innerhalb von Firmen sein. Das Prinzip des Self-Trackings bleibt dabei identisch.

Web of Things

In unserer Blogserie, in der wir Auszüge aus dem neuen Trendbook 2018 präsentieren, welches im Herbst erscheint, befassen wir uns heute mit dem Web of Things – zugegebenermaßen kein neuer Begriff, aber immer noch so aktuell, dass er auch im neuen Zukunftslexikon der wichtigsten Trendbegriffe nicht fehlen darf.

Blick nach Asien: Clean Tech

Unseren Micro-Trends merkt man definitiv eine Tendenz zum westlichen Kulturkreis an, die sich aus der Marktführerschaft amerikanischer Medien und damit einem Überwiegen von Quellen aus den USA ergibt. Trotzdem schauen wir gerne über den Tellerrand – Gewohnheiten bestimmter Länder sind womöglich in anderen Ländern stark innovativ und gerade der sozio-ökonomische Kontrast zeigt die Herkunft bestimmter […]

Die Grenze zwischen Display und Device verschwimmt

Aus der Rubrik “Trends, die unsere Analysten begeistern” stellen wir Euch heute “THAW” vor: Einer der vielversprechendsten Micro-Trends aus den Bereichen Technologie und User Experience. Das Multiple Screen-System „THAW“ ist ein Prototyp, entstanden aus einem laufenden Projekt der Tangible Media Group des Massachusetts Institute of Technology in den USA.

Macro-Trend des Monats: Data Deals

        Die Diskussion um die Weitergabe von persönlichen Daten und Privatsphäre ist in vollem Gange. Vor diesem Hintergrund mehren sich Angebote, die den Nutzer von der Selbstvermarktung seiner Daten profitieren lassen.