Zukunftsperspektiven für HR und Online-Handel: TRENDONE in den Medien

Hier unser Medienrückblick für den Monat Januar. Wir waren wieder in einigen Berichten präsent, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten – viel Spaß beim Lesen!

 

Noch im Januar gab CEO Nils Müller bei t3n ein Interview zur Zukunft des E-Commerce. Darin spricht er über Künstliche Intelligenz, Predictive Shopping und Amazon als Innovationsführer.

 

Afi

Hier wurde unser Afternoon for Innovators am 19. Januar angekündigt, einen kurzer Bericht und Bilder darüber von unserem Partner im La Futura-Network RedRabbit Innovations finden Sie hier. Hier haben wir auch selbst über unsere Veranstaltung berichtet, bei der wir unsere Trends für das Jahr 2016 vorgestellt haben.

 

 

Über unseren Omnichannel-Trendreport, den wir in Zusammenarbeit mit Ebay erstellt haben, haben Sie bestimmt schon gelesen, hier ist er noch einmal in voller Länge. Darin behandeln wir die Themencluster Online/ Offline Convergence, M-Commerce, Local Commerce, Shipping & Returns, Customer Journey und Social Commerce. Hier, hier und hier wird außerdem über den Trendreport berichtet.

 

Nils Müller hat ein Interview über die Zukunft von HR gegeben: „Um eine nachhaltige Positionierung und Personalstrategie zu etablieren, müssen sich auch die Personaler mit Trends und Innovationen befassen und ein Verständnis davon erlangen, wie sich die Arbeitswelten und deren Prozesse und Aufgaben in Zukunft gestalten werden.“

 

Sebastian Rassmann

 

Senior Innovation Advisor Sebastian Rassmann hat auf dem Travel Technology Trends Symposium 2016 eine Keynote gehalten und Samples wie 3D-Drucker, eine Software zum Erkennen menschlicher Emotionen, einen Mini-Roboter sowie Virtual und Augmented Reality Brillen vorgestellt.

 

 

 

 

Unser CEO Nils Müller wird als Top-Speaker der Internet World-Messe am 1. Und 2. März in München vorgestellt. Außerdem wird er als Speaker bei dem CCW Kongress, der am 25. und 26. Februar in Berlin stattfindet, teilnehmen.

 

Unser Kunde Goldbach Group stellt die Trendnews für den Monat Januar vor – darin wird unter anderem die erste programmatische Outdoorkampagne von Mondeléz und der australische Cloudreisepass erklärt.

 

CEO Nils Müller hat dem Lifechannel Interview mit dem Titel „Die Digitalisierung erfasst die Welt“ gegeben. Sein Fazit: „Alles, was digitalisiert werden kann, wird langfristig gesehen digitalisiert.“

 

Einen Bericht über unser Trendbook 2018 und die Auswirkungen auf die LED-Branche finden Sie hier. Ein kurzer Auszug: “Im Megatrend der „Attention Economy“ und dem Makrotrend „Proximity Marketing“ werden schon jetzt LED Lichter eingesetzt, die Kunden durch den Laden führen. Hierbei setzt die Supermarktkette Carrefour in Frankreich eine LED Beleuchtung von Philips ein, um die Kunden über ihr Mobiltelefon direkt zu bestimmten Angeboten zu führen.”

 

Bei unserem Kooperationspartner Mobile Zeitgeist ist unser Executive Mobile Trendreport Q1-2016 erschienen.

 

Und in eigener Sache: Auf Xing haben wir die Veranstaltung „The future is now – Trendexperten im Dialogeingestellt, die am 3. März in unseren Büroräumen in Hamburg stattfinden wird.

 

Haben wir etwas übersehen? Falls Sie auf einen weiteren Artikel über uns gestoßen sind, weisen Sie uns gerne in den Kommentaren darauf hin. Wir freuen uns auf den nächsten Monatsrückblick!